Fesplattenspeicher einrichten

Wir können hier verschieden Festplattenspeicherarten einbinden. In unserem Fall möchten wir die lokale Festplatte in Proxmox VE einbinden.
Wir gehen davon aus, dass wir zwei RAID-Systeme im Server haben und in System sieht man zwei Festplatten.
Auf der ersten Festplatte haben wir die Virtualisierungssoftware installiert und die zweite wird für die virtuelle Maschinen (VM) genutzt.

Zuerst initialisieren wir die zweite Festplatte.

Danach gehen wir links auf "Disks" -> "Directory" und oben auf "Create: Directory". In dem angezeigten Fenster definieren wir die zur Verfügung gestellte Festplatte, die Art des Filesystems und den Namen. Mit dem Button "Create" wird die Festplatte (Partition) in das System eingebunden.

Jetzt haben wir Datenbereich auf dem wir die VMs speichern können.